Montag, 2. Juli 2012

Trainerinnen für Seminare zum beruflichen Wiedereinstieg von BPW Germany gesucht


Ausschreibung des BPW Germany e.V.

Trainerinnen für Seminare zum
beruflichen Wiedereinstieg und zur familienfreundlichen Arbeitsgestaltung von Frauen gesucht

Sehr geehrte Business and Professional Women,

BPW Germany wird gemeinsam mit einem Kooperationspartner eine Seminarreihe zum Thema „beruflicher Wiedereinstieg“ durchführen.

Ziel der Seminarreihe ist, Frauen durch den BPW aktive Unterstützung bei der Planung des beruflichen Wiedereinstiegs zu bieten und gleichzeitig eine familienfreundliche Arbeitsgestaltung zu erreichen. Zu diesem Zweck werden unter unseren BPW-Mitgliedern Trainerinnen gesucht, die Frauen zum einen in der selbstbewussten Kommunikation und Zielfindung zum beruflichen Wiedereinstieg trainieren können. Zum anderen sollen innerhalb der Trainings effektive Maßnahmen zur familienfreundlichen Unternehmensführung vorgestellt werden. Im Zuge dessen wird der individuelle Bedarf jeder Teilnehmerin ermittelt, um sie dahin gehend gezielt zu trainieren, diesen individuellen Bedarf mit den Unternehmen im Rahmen der familienfreundlichen Unternehmensführung zu verhandeln.

Die Seminarreihe ist über einen Zeitraum von 3 Jahren angelegt. Für das Jahr 2012 sollen ab Oktober 3 Wochenendseminare stattfinden, für die Folgejahre 2013 und 2014 sind voraussichtlich weitere 8 Veranstaltungen pro Jahr geplant, die sich auf das ganze Jahr verteilen werden.

Trainingsinhalte:

•             Selbstbewusste Kommunikation (Selbstbild/Fremdbild – PIE-Modell)
•             Selbstbewusstes Auftreten (Präsentation, Dress Code)
•             Erfolgreiche Gehaltsverhandlungen
•             Zielfindung zum beruflichen Wiedereinstieg
•             Arbeitsmodelle zum beruflichen Wiedereinstieg
•             Kontakthalten mit dem Unternehmen während der Pause
•             Maßnahmen der familienfreundlichen Unternehmensführung
•             Individuelles Coaching der Teilnehmer (zur Familienplanung/zum
        Wiedereinstieg)
•             Umgang mit Veränderungen 
•             Zeitmanagement

Trainingsdauer:

1 bis 2 Tage

Zeitraum der Trainings:

2012: Ab Oktober 3 Wochenendseminare
2013 + 2014: Jeweils 8 Seminare über das Jahr verteilt

Trainerinnenqualifikation:

•             Trainerausbildung (Methodik und Didaktik)
•             Erfahrung im Konzipieren von Seminaren
•             Erfahrung im Kommunikationstraining und Coaching
•             sehr gute Kenntnisse zur aktuellen politischen Landschaft der 
        familienfreundlichen Unternehmensführung
•             BPW-Mitglieder werden bevorzugt

Wir laden Sie ein, Ihre Bewerbung bis zum 15. Juli 2012 per Email an die Bundesgeschäftsstelle des BPW Germany: info@bpw-germany.de zu senden.

Für Fragen vorab steht Ihnen Johanna Marius (Ressortleiterin Leadership and Lifelong Learning) gerne telefonisch unter 089 570 6200 oder 0178 872 3988 zur Verfügung.
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen und Informationen bei:

•             Lebenslauf
•             Profil
•             Referenzen
•             Beschreibung Ihrer Arbeitsweise
•             Beschreibung Ihrer Methoden
•             Honorarwunsch
•             Ihre Verfügbarkeit in der Zeit vom 20. August bis 30. November 2012

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
Beste Grüße

Henrike von Platen
Präsidentin

Keine Kommentare:

Kommentar posten